Groove Stuff – Fiktive CD-Cover

Wie klingen Bilder für euch? Hört ihr den Song, wenn ihr das Cover sieht, den Namen der Interpreten und den Album-Titel liest? Hört ihr mit den Augen und wenn ja, was genau hört ihr? Lasst mich wissen, wie oder wonach Esther Gabera, Lord Morton, Orbit und all die anderen klingen. Schreibt auf Twitter mit dem Hashtag #groovestuff und cc an mich @aleksz. Oder hier kommentieren. Viel Spass mit den frei erfundenen CD-Covers.

Alle Fotos: Aleksz. Präsi auf iPad mit Keystone erstellt.

Digital Music Facts 2008

Eine Studie, die die 10 grössten deutschen Musikdownload-Portale untersucht und das User-Verhalten analysiert.

Ein kleiner Auszug aus den Ergebnisse:

  • 72% der User bevorzugen das MP3 Format
  • 20,46% bevorzugen das Genre Jazz
  • 68% der Downloads werden über iTunes gemacht
  • 27,38% finden, ein Album sollte € 4.99 kosten
  • 12% haben Aggressionen gegen die Musikindustrie

Das PDF “Digital Music Facts 2008″ hier

Diesen Post habe ich aus meinem Posterous-Blog vom 8.12.2010 kopiert. Ab sofort lösche ich meinen aleksz.posterous.com und konzentriere mich vorallem auf meine eigene Website.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 21 22 23 Next